Golfen in Oberstdorf: Eine perfekte Kombination aus Sport und Natur
14. April 2023

Golfen in Oberstdorf: Eine perfekte Kombination aus Sport und Natur

Oberstdorf im Allgäu ist ein beliebtes Reiseziel für Golfer aufgrund seiner beeindruckenden Berglandschaft und der mehreren Golfplätze in der Region. Der Golfplatz Oberstdorf und der Golfplatz Sonnenalp-Oberallgäu bieten beide eine angenehme Herausforderung für Spieler aller Niveaus und es gibt auch Möglichkeiten für Anfänger, das Golfspielen zu erlernen. Neben dem Golfen gibt es auch andere Aktivitäten wie Wandern, Radfahren und Sie können natürlich bei uns im  Wellnessbereich entspannen.

Oberstdorf im Allgäu ist ein malerischer Ort im Süden Deutschlands, der für seine beeindruckende Berglandschaft und sein Skigebiet bekannt ist. Doch auch für Golfer bietet Oberstdorf eine Fülle an Möglichkeiten. Die Region verfügt über mehrere Golfplätze, die inmitten der atemberaubenden Landschaft liegen und für Anfänger und Profis gleichermaßen geeignet sind.

Golfplätze in Oberstdorf

Einer der bekanntesten Golfplätze in der Region ist der Golfplatz Oberstdorf. Der 9-Loch-Platz befindet sich auf einer Höhe von 900 Metern und bietet eine spektakuläre Aussicht auf die umliegenden Berge. Der Platz ist gut gepflegt und bietet eine angenehme Herausforderung für Golfer aller Niveaus. Für Anfänger gibt es eine Golfschule, in der sie die Grundlagen des Spiels erlernen können. Die Driving Range und das Putting Green bieten ausreichend Platz für das Üben und Verbessern von Techniken.

Ein weiterer Golfplatz in der Region ist der Golfplatz Sonnenalp-Oberallgäu in Ofterschwang. Der 18-Loch-Platz ist von der Bergkulisse umgeben und bietet eine anspruchsvolle Herausforderung für Spieler aller Niveaus. Die großzügige Driving Range und das Übungsgelände machen diesen Platz auch für Anfänger attraktiv.

Aktivitäten in der Region

Neben dem Golfen gibt es auch zahlreiche andere Aktivitäten in der Region. Wanderungen durch die Berge und Radtouren durch die Landschaft sind sehr beliebt. Wer sich nach dem Golfen entspannen möchte, kann dies in unserem  Wellnessbereich tun. Saunas, Dampfbäder und Massagen bieten eine willkommene Abwechslung zum Golfspiel.

Fazit

Zusammenfassend ist das Golfen in Oberstdorf eine hervorragende Möglichkeit, Sport und Natur zu kombinieren. Die malerische Landschaft und die frische Bergluft machen das Golfen zu einem unvergesslichen Erlebnis. Ob erfahrener Golfer oder Anfänger, die Golfplätze in Oberstdorf bieten für jeden etwas. Und wer noch nicht golfen kann, kann in den Golfschulen die Grundlagen lernen und dann die Herausforderungen der Golfplätze in der Region meistern.

Mehr Informationen zum Thema Golfen in Oberstdorf und die Vorteile, die Sie als Hotelgast des Best Western Plus Hotel Alpenhof Oberstdorf haben, finden Sie hier.

Bilder: © Tourismus Oberstdorf/Eren Karaman
© 2024 – Alpenhof GmbH Jedes Best Western® Hotel ist unabhängig und privat geführt. Webdesign von epting Mediendesign